Mein neuer Blog

 · 1 min read

Der so ein oder andere mag sich fragen was mit meinem Blog passiert ist. Nun ja früher hatte ich mal einen Wordpress Blog, diesen habe ich nun aber durch einen Statischen HTML Blog ausgetauscht. Das hat einige Vorteile, der erste ist natürlich die Geschwindigkeit. Aber auch die Sicherheit meiner Webseite wird dadurch erhöt. Hmm Sicherheit, Wordpress ist doch sicher mag man sich nun denken.

Doch dem ist einfach nicht so wenn, schaut man sich mal die vergangenheit an so gab es immer wieder berichte über sicherheits lücken. Kick mich um den Heise artikel zu lesen. Und bei einer HTML Webseite kann man nunmal nicht sehr viel schlimmes anstellen. Desweiteren nutze ich jetzt auch Cloudflare aber dazu schreibe ich die Tage noch mal einen eigenen Artikel. Da ich aber keine lust habe jede HTML datei selber zu erstellen lasse ich die ganz harte arbeit von Jekyll erledigen. Wie schreibe ich nun also meine Blog beiträge ganz einfach per Markdown dabtei die dann von Jekyll als HTML exportiert werden. Diese muss ich dann nur noch hochladen und schon ist der Blog fertig. Das Hochladen habe ich per privater Github repo automatisiert. Meine build.sh die ich lokal auf meinem Mac ausführe um Jekyll die Seite erstellen zu lassen pusht diese direkt in meine Github Repo und mein Server läd diese dann herunter. Für mich ist das, dass perfekte System. So das wars dann erstmal bis die Tage mal.